Anmeldung

Sinnvoller Einbruchschutz & Fördermöglichkeiten

Überlassen Sie beim Thema Sicherheit nichts dem Zufall
– und nutzen Sie dafür die angebotenen Möglichkeiten aus.

Mit der richtigen Einbruchsicherung vorsorgen

Ein Einbruch ist nicht nur der Versuch des Eindringens in die eigenen vier Wände. Vielmehr gehen damit ein verloren gegangenes Sicherheitsgefühl oder in einigen Fällen auch schwerwiegende psychische Probleme einher. In die richtige Sicherheitstechnik zu investieren, lohnt sich deshalb aus zwei Aspekten: sowohl zum Schutz vor materiellem Schaden als auch vor psychischen Folgen. Und Statistiken belegen, dass über ein Drittel aller Einbrüche bereits an der vorhandenen Sicherheitstechnik scheitert. Doch leider findet Einbruchschutz in der Bauplanung zu wenig Berücksichtigung.

Sinnvolle Maßnahmen & einfache Regeln zur Einbruchsicherung

Einfache Maßnahmen können bereits bei Fenstern sowie Türen wie z.B. Fenster- und Türriegel getroffen werden. Denn Einbrecher haben bei Standardtüren und -fenstern leichtes Spiel. Um Ihr Haus, Büro oder Firmengebäude jedoch ganzheitlich zu schützen, gibt es einige Möglichkeiten.

So bieten sich beispielsweise die folgenden Sicherheitstechniken an:

  • Alarmanlagen zur Überwachung
  • Mechanische Nachrüstsicherungen für Fenster & Türen
    Überwachungskameras
  • Elektronische Zugriffskontroll-Anlagen zur Absicherung
  • Bewegungsmelder zur Abschreckung
Sinnvoll ist demnach alles, was dazu dient, Einbrechern das Eindringen zu erschweren. Denn falls sie mehr Zeit benötigen als gedacht, brechen die meisten Eindringlinge ihr Vorhaben hab. Die Polizei rät darüber hinaus, stets ein paar Verhaltensregeln zu beachten. Gekippte Fenster gilt es beispielsweise zu vermeiden, verschließen Sie deshalb Fenster-, Balkon- und Terrassentüren komplett. Bei Verlust des Schlüssels sollten Sie Ihren Schließzylinder auswechseln lassen. Und: Seien Sie achtsam, vor allem bei Fremden in Ihrer Wohnanlage.

Bavaria Alarm in München – mit uns auf der sicheren Seite


Wir von Bavaria Alarm bei München sorgen für Ihre Sicherheit. Und dabei muss Sicherheit nicht teuer sein. Wir bieten Lösungen zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Egal, ob es sich um mechanische Sicherungen, Alarmanlagen oder sonstige Sicherheitslösungen handelt: Wir bieten Systeme zur Abschreckung, Absicherung und Überwachung und decken damit alle Felder des Einbruchschutzes ab.

Dabei bieten wir einen Full-Service, also alle wesentlichen Leistungen aus einer Hand. Diese fangen mit einer umfassenden Beratung an und enden mit der Anlieferung sowie Installation Ihres gewünschten Produktes. Die Installation durch unsere geschulten Mitarbeiter sichert den funktionstüchtigen Betrieb und lässt Sie deshalb nicht im Stich. Seit über 15 Jahren stehen wir in München und Umgebung sowie deutschlandweit und auch in Österreich für passende Sicherheitskonzepte, die auf Ihren Bedarf und Ihre Anforderungen optimal zugeschnitten sind. Schützen auch Sie sich – und lassen Sie sich von uns beraten!

z
Alarmanlagen

  • Ihre Sicherheit ist uns wichtig
  • Fachgerechte Installation & Service mit langjähriger Erfahrung!
  • Bei Bavaria Alarm erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand, damit Ihr Objekt vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus gut geschützt ist.

~
Sicherheitstechnik

  • Schützen Sie sich vor Einbruch!
  • Alles aus einer Hand:
  • Alarmanlagen, Zutrittskontrolle
  • Videoüberwachung, Wachdienst, Rauchmelder, Türen- & Fenstersicherungen
  • Briefkastenanlagen, Außenbeleuchtung uvm.


Services

  • Sicherheits – und Wachdienst
  • Die perfekte Ergänzung Ihrer Alarmanlage
  • Premium Partner vom SECURITAS
  • Eine Betreuung durch einen Wachdienst von Bavaria Alarm ist die ideale Ergänzung zu Ihrer Alarmanlage


Zubehör

  • Unsere Zubehör Komponenten für Alarmanlagen
  • Vielfältige modulare Erweiterungs­möglichkeiten
  • Ob Funk-Außensirene, Funk-Handsender, Funk-Bewegungs­melder , Funk-Rauchmelder, Funk-Wassermelder uvm.

Jetzt eine KfW-Förderung für Ihre „Einbruchschutz“ Alarmanlage beantragen!


Das Thema KFW-Förderung „Einbruchschutz“ ist aktuell stark in den Medien vertreten und dadurch in aller Munde. Es gibt bis zu 1.600 Euro staatliche Förderung für Bestands­gebäude. Bei der KfW-Förderung in Deutschland für Einbruchschutz gelten neue Regeln. Wer sein Haus jetzt sicherer machen möchte, profitiert schon bei kleineren Umbauten.

Förderung unserer Alarmanlagen anfordern!

Bislang förderte die KfW nur im Rahmen von energieeffizienten Sanierungen oder altersgerechten Umbauten. Seit einiger Zeit wird nun auch der Einbau von Alarmanlagen, einbruchsicheren Türen und Fenstern separat gefördert.

Investieren Sie daher in Ihre Sicherheitstechnik.
Dies bedeutet, dass die Förderung zusätzlich zur steuerlichen Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen geltend gemacht werden können. Es sollen 20 % der Gesamtsumme jedoch maximal bis 1.600 EUR bezuschusst werden. Voraussetzung hierfür ist eine Investition von mindestens 500 EUR. Ausgezahlt wird die Förderung nach Vorlage der Originalrechnung. Der Investitionszuschuss (455) – Einbruchschutz ist so bei genauer Betrachtung einfach zu beantragen. Gerne helfen wir Ihnen dabei…

Den Zuschuss für Einbruchschutz beantragen Sie direkt im KfW-Zuschussportal für Deutschland. Die Antragstellung muss vor Beginn des Vorhabens erfolgen! Der Beginn der Maßnahmen kann erst nach Rückmeldung der KfW erfolgen.

Die steigenden Einbruchszahlen haben den Haushaltsausschuss dazu veranlasst, das neue Förderprogramm „Kriminalprävention durch Einbruchsicherung“ ins Leben zu rufen. Es ermöglicht den Haus- und Wohnungseigentümern als auch den Mietern, mit Einverständnis des Vermieters, KfW-Zuschüsse (Kreditanstalt für Wiederaufbau) für Alarmanlagen zu beantragen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: zur Website der KfW.

Was können wir für Ihre Sicherheit leisten?